Keine Lieferverzögerungen durch Corona
>>> AKTIONSANGEBOTE bis zu 50% REDUZIERT! <<<

Yak Wolldecken

Das Yak lebt in den hochgelegenen Steppen Zentralasiens meist über 3000 m. Die Wolle die in unseren Yakwolldecken verarbeitet wird stammt von Tieren die in kleinbäuerlichen Strukturen, aber auch in größeren Herden in ihrer natürlicher Umgebung mit Hirten leben. Die Yaks dienen den Bauern als Milch, Fleisch- und Wolllieferant und zum Transport von Lasten. Yaks können in unseren Breiten nicht gehalten werden da ... weiterlesen

Das Yak lebt in den hochgelegenen Steppen Zentralasiens meist über 3000 m. Die Wolle die in unseren Yakwolldecken verarbeitet wird stammt von Tieren die in kleinbäuerlichen Strukturen, aber auch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Yak Wolldecken

Das Yak lebt in den hochgelegenen Steppen Zentralasiens meist über 3000 m. Die Wolle die in unseren Yakwolldecken verarbeitet wird stammt von Tieren die in kleinbäuerlichen Strukturen, aber auch in größeren Herden in ihrer natürlicher Umgebung mit Hirten leben. Die Yaks dienen den Bauern als Milch, Fleisch- und Wolllieferant und zum Transport von Lasten. Yaks können in unseren Breiten nicht gehalten werden da ... weiterlesen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Edle Ritter Wolldecke Himalaya 100% Yakwolle, Yak weich wie Kaschmir
Größe in cm: 2 Größen
Edle Ritter Wolldecke Himalaya 100% Yakwolle, Yak weich wie Kaschmir
(15)

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei DE, AT, NL, LU, BE
ab 298,00 € *

Lieferbar

Wolldecke aus Yakwolle, Yakdecke Tibet von Steinbeck 140x190cm mit Fransen
Größe in cm: 140x190
Wolldecke aus Yakwolle, Yakdecke Tibet von Steinbeck 140x190cm mit Fransen
Versandkostenfrei DE, AT, NL, LU, BE
263,00 € *

Lieferbar

Das Yak lebt in den hochgelegenen Steppen Zentralasiens meist über 3000 m. Die Wolle die in unseren Yakwolldecken verarbeitet wird stammt von Tieren die in kleinbäuerlichen Strukturen, aber auch in größeren Herden in ihrer natürlicher Umgebung mit Hirten leben.

Die Yaks dienen den Bauern als Milch, Fleisch- und Wolllieferant und zum Transport von Lasten. Yaks können in unseren Breiten nicht gehalten werden da sie Temperaturen über 13 Grad schwer ertragen. Sie können aber durch ihr dichtes Unterfell, was in unseren Yakdecken Verwendung findet, mühelos 40 grad Minus und mehr aushalten.

Wenn Yaks ihr Winterfell wechseln, wird ihnen das lange, zottelige Oberfell geschoren, um dann einige Zeit später, das weiche Unterhaar auszukämmen. Da Yaks mehrere Schichten Fell haben, ist dies sehr mühsam. Von der großen Menge der Wolle kann nur sehr wenig als Feinwolle verwendet werden. Die Haarstruktur ist dem Kaschmir sehr ähnlich, was dazu führt das die meisten Kaschmirfälschungen mit Yakwolle gemacht werden.

Zuletzt angesehen

Unsere Maßnahmen um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen:

Unser Lager/Verpackung haben wir derzeit so organisiert, dass nur eine Person mit Ihrer Ware in Kontakt kommt (alle Artikel lagern in Folie verpackt sodass ein direkter Kontakt nicht entsteht).
Alle anderen Mitarbeiter sind im Home Office.

Selbstverständlich werden bei uns die erforderlichen Hygienemaßnahmen vorgenommen.
Die Pakete werden über einen separaten Abholraum (ohne Kontakt zu unseren Mitarbeitern) von DHL abgeholt.


Bisher gibt es keine wesentlichen Einschränkungen der Dienstleistungen in Deutschland.

Annahme und Abgabe von Sendungen
So verzichtet die Deutsche Post DHL aktuell bei der Übergabe von Paketen auf die Unterschrift des Empfängers. Stattdessen dokumentiert der Zusteller anstelle des Empfängers die erfolgreiche Auslieferung mit seiner eigenen Unterschrift. So reduziert die Deutsche Post DHL den persönlichen Kontakt zwischen den Empfängern und den Zustellern und vermeidet so eine mögliche Übertragung von Viren über Handscanner und Stift.

Mehr Informationen erhältst du direkt bei DHL zum Thema:
Aktuelle Hinweise zum Coronavirus - Auswirkungen auf Versand und Zustellung durch Deutsche Post DHL

Corona