Mohairdecken

Mohairdecken

Mohair ist die Wolle der Angora-Ziegen. Mohairwolle ist wunderbar weich, federleicht, filzt nicht und wärmt wie eine natürliche Heizdecke. 
Die beste Schur stammt von den Tieren aus Südafrika der Türkei und aus Neuseeland und bringt pro Jahr und Tier etwa 2-4 kg. 

Mit Naturdisteln und nicht mit Metallkämmen werden diese Decken trocken gerauht so erhalten die Plaids ihr voluminöses flauschiges Aussehen und den charakteristischen Griff. Durch dieses schonende Rauhen wird der Faserverband gefestigt und deshalb haaren diese Mohairdecken kaum.

Ganz speziell schön und in super Qualität sind die Mohairdecken einer kleinen Farm in Neuseeland die selbst die Tiere züchtet und die Decken fertigt.

22 Artikel

pro Seite

Set Descending Direction

22 Artikel

pro Seite

Set Descending Direction

Marktüblicher Preis*:
Der marktübliche Preis orientiert sich an den UVP's (unverbindlichen Preisempfehlungen der Hersteller) der namhaften Hersteller für vergleichbare Decken auf dem deutschen Markt. Beachten Sie dabei bitte, dass Faserlängen, Faserstärken und die Herkunft für den Vergleich der Qualitätsstufen bei Naturhaaren das entscheidende Kriterium sind.

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2007-2017 Wohnen & Accessoires GmbH & Co. KG